Willkommene Unterstützung

Die Firma Daktec wird das Servicefahrzeug für die Rallye stellen. Das freut insbesonder Chef-Mechaniker Ralf Ehlermann von re-Suspension, der mit seinem Team und in seinen Hallen den ganzen Umbau vorgenommen hat.

Das Servicefahrzeug muss wie das rennfahrzeug auch im Rennen gemeldet sein. Die Regeln besagen, dass einem Fahrzeug mit technischen Problemen nur Hilfe aus dem Teilnehmerfeld erhalten darf. D.h. auch, doppeltes Startgeld…

Hier ist mal das ganze Gespann zu sehen, so wie es nach Südamerika verschifft wird:
b2a859fd5052e868a54d26d59c9d52d2

Wenn Ihr den Inhalt gut findet, teilt ihn bitte!
error

Das könnte Dich auch interessieren …