Markiert: 109″

Serie IIa, Ventilspiel einstellen

Ventilspiel einstellen

Da heute wieder so schönes Wetter war, wollte ich es nutzen und noch ein paar nötige Arbeiten erledigen. Ganz oben auf der Liste stand endlich das Ventilspiel der Serie zu überprüfen. Ralf von re...

7. LFAD, 2015

Die nunmehr 7. Landyfriends Adventure Days im Mammut Park, Stadtoldendorf sind nun auch absolviert. Das Teilnehmerfeld war kleiner, was an einem Terminproblem lag: Die LFAD konnten nicht an ihrem angestammten Wochenende im Juni stattfinden....

Serie IIa Workhorse -1

“Earning its keep”

Die Serie ist ja nicht nur zum Spaß da (auch wenn das hauptsächlich schon der Fall ist). Manchmal muss sie Arbeit verrichten. Für das neue Gartenhaus müssen 2 Tonnen Split geholt werden. Also Plane...

Serie IIa - Sommer 2015 - 03

Ein bisschen mit der Serie spielen…

Heute, am Donnerstag, herrliches Wetter und Zeit…was will man mehr? Und die Serie lockt. Immer wieder gehe ich an ihr vorbei und sie schafft es, mich zu einer Ausfahrt zu überreden. Ich lasse also...

Das Getriebe

Auch das Getriebe sollte einer Durchsicht unterzogen werden. Also habe ich den Wagen wieder zu re Spezialfahrzeuge nach Rösrath gebracht und auf die Bühen gefahren. Hier kann ich unter fachmännischer Anleitung und Hilfe das...

Serie IIa, Fertig überholt

Technikarbeiten Motor/Getriebe abgesschlossen

Gestern Abend wurde die finale Probefahrt nach den ganzen Arbeiten am Fahrzeug (Motor, Getriebe, Räder) erfolgreich abgeschlossen. Jetzt muss sie sich im Alltag bewähren. Ich werde sie immer wieder fahren und die Fahrten langsam...

Motor abdichten III.

Nun kommt ein der größeres Arbeitspaket dran: Das Abdichten bzw. der Austausch des Kurbelwellensimmerings vorne. Dazu muss, sofern nicht die Nieten des Schmutzbleches bereits ersetzt worden sind, das ganze Steuergehäuse ausgebaut werden. Somit muss...

Motor abdichten II.

Auch die Ventildeckeldichtung hielt nicht mehr dicht und muss ersetzt werden. Da ich nicht mehr mit den klassischen Dichtungen arbeite, sondern nur noch mit Dichtmassen, konnte das schnell und sauber erledigt werden. Wie immer...