Neue Kardangelenke für den Td5

Td5 Kardangelenk, defekt
Td5 Kardangelenk, defekt

Zum zweiten mal Stand ein Austausch der Kardangelenke an. Die Notwendigkeit des Austauschs hat sich durch ein Schlagen im Antriebsstrang bei Lastwechseln und einem immer wieder auftretendes, metallisches Schleifgeräusch angekündigt. Sieht man sich das Lager des Kreuzgelenks an, wundert es auch nicht.

Wie ich das Gelenk getauscht habe, findet Ihr wie so oft im Landypedia: Kreuzgelenke tauschen

Der Tausch machte sich sofort im Fahrverhalten bemerkbar. Kein Schlagen mehr, sondern eine stramme Übertragung. Man vermutet gar nicht, dass sich dieses geringe Spiel im Gelenk bei der Fahrt so deutlich durch Schlagen bemerkbar macht. Gut, es darf auch nicht vergessen werden, das jegliches Spiel im Antriebsstran sich bis zu den Rädern aufsummiert.

Wenn Ihr den Inhalt gut findet, teilt ihn bitte!

Das könnte Dich auch interessieren...