Motor abdichten II.

78831398937660385Auch die Ventildeckeldichtung hielt nicht mehr dicht und muss ersetzt werden. Da ich nicht mehr mit den klassischen Dichtungen arbeite, sondern nur noch mit Dichtmassen, konnte das schnell und sauber erledigt werden. Wie immer habe ich das im Landypedia dokumentiert.

20140501_121059Dichtmasse ist wirklich hilfreich, sie lässt sich leicht auftragen, fällt nicht runter, dichtet auch nicht ideale Dichtflächen ab, hält sehr gut und lässt sich auch leicht entfernen.

Damit hätten wir das auch erledigt. Jetzt kommen noch der Kardanwellensimmering, der Ölfilter und die Ölwanne dran.

Wenn Ihr den Inhalt gut findet, teilt ihn bitte!

Das könnte Dich auch interessieren …