Fürstenau, 05/2014

Fürstenau 05/2014
Fürstenau 05/2014

Irgendwie können wir dieses Jahr nicht genug bekommen. Erst Ostern waren wir im Fürsten Forest (ja ich weiß, im Park steht Fursten Forest, aber ich ignoriere das in meinen Beiträgen). Jetzt sind wir im Mai wieder hingefahren. Wegen des schönen Wetters? Vielleicht. Wegen des Schlamms? Auch. Wegen der Leute die mit uns dort waren? In jedem Fall!

Wir waren ein ganzer Haufen, Helga und Rolf mit dem Sohn und seiner Familie, Konstanze und Jörg, Elena und Hoffy, Birgitt und Kai und Michael.

Also wieder rein in die Pampe. Zum Glück verändern sich die Stellen, die wir ja nun ausreichend kennen, immer wieder. Diesesmal sind wir den äusseren westlichen Ring von Norden her angefahren, als uns schon der Parkbetreiber mit seinen Wachleuten im Unimog entgegen kam und meinte, weiter ginge es nicht. Wir hätten keine Chance. Wir versicherten ihm, dass wir sofort umdrehen. Wir steckten ja gerade mit einem Fahrzeug fest, so dass der Unimog von Dannen zog und uns keine Beachtung mehr schenkte. Natürlich fuhen wir weiter. Und siehe da, wir meisterten die Strecke, vielleicht mit ein oder zwei Schwierigkeiten.

Fürstenau, 05/2014

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar
Wenn Ihr den Inhalt gut findet, teilt ihn bitte!

Das könnte Dich auch interessieren...