Autor: AWo

38. Pomerania 2014

Neues Jahr, neues Glück. Bei der 38. Pomerania waren wir wieder in Ostrowice, Polen in der Adventure Klasse am Start und diesesmal wurden wir auch richtig eingeordnet. Von Freitags 07:00 bis Sonntags 09:00 konnten...

Zum Werbedreh nach Tunesien

Nicht Du die Arbeit am Fahrzeug und das Fitnesstraining sind wichtig, auch die Sponsoren wollen bedient werden. Für einen der Hauptsponsoren, minimax Mobile Services, wurde im September ein Dreh im Wüstensand Tunesiens angesetzt. Der...

Schottland 2014 - Isle of Skye

Schottland 2014

Während der dritte Land Rover im Bunde, ein 110er Td4 gerade sein Hubdach eingebaut bekommt, haben wir den 90er Td5 wieder für eine Reise herangezogen. Diesmal nicht offroad-betont, dafür aber um schöne Landschaften zu...

Willkommene Unterstützung

Die Firma Daktec wird das Servicefahrzeug für die Rallye stellen. Das freut insbesonder Chef-Mechaniker Ralf Ehlermann von re-Suspension, der mit seinem Team und in seinen Hallen den ganzen Umbau vorgenommen hat. Das Servicefahrzeug muss...

Baja 2014, Polen

Der erste echte Test für das Fahrzeug, die Baja Polen vom 28.-31. August 2014. Hier wird sich auf das Rennen konzentriert. Ausserdem steht die Homologisierung bei der F.I.A. an. In der Gesamtwertung wurde Platz...

Range Rover Sport auf dem mammut Landy-Festival, 2014.

1. Mammut Landy-Festival, 2014

Als Jeroen, der Betreiber des Mammut-Freizeit-Parks in Stadtoldendorf mir auf den Landyfriends Adventure Days anbot, mein Forum auf seiner Messe präsentieren zu können, sagte ich sogleich zu. Damit war zwar wieder ein Wochenender verplant....

Fast Fertig…

Der Wagen und das Team steht vor den ersten Fahrzeugtestes. Bei der GORM (German Offroad Road Masters) in Jänschwalde wurden Sponsorenfahrten angesetzt. Hier haben die Sponsoren die Möglichkeit mit dem Fahrzeug mitzufahren und einmal...

Motor abdichten III.

Nun kommt ein der größeres Arbeitspaket dran: Das Abdichten bzw. der Austausch des Kurbelwellensimmerings vorne. Dazu muss, sofern nicht die Nieten des Schmutzbleches bereits ersetzt worden sind, das ganze Steuergehäuse ausgebaut werden. Somit muss...

Einmal alles neu, bitte.

Naja, so ganz stimmt das nicht, aber das Fahrzeug muss derart ausgiebig modifiziert werden, um dem F.I.A. Reglement zu entsprechen, dass erstmal alles runter kommt. Einmal bei der Homologisierung (Registrierung bei der F.I.A.) durchgefallen,...

Das Fahrzeug

Hier mal ein paar Informationen zum Fahrzeug: – Land Rover Defender 110 Td5, 220 PS, 390Nm – Sicherheitszelle aus Stahlrohrrahmen, Cardiff – Schalensitze – Torsen-Sperre vorne und hinten – verstärkte Antriebswellen vorne und hinten...