Achsen 2/6, 4×4 Passion #21

Der gute alte Mercedes G. Einer der sich zu Recht in die Riege der echten Geländefahrzeuge einreiht. Aber hat er auch die besten Achsen für das Gelände? In dieser Folge gibt es eine Einordnung.

Was wissen wir bis jetzt? In Folge 18 von 4×4 Passion erklärte Ralf, womit es Anfing, der Blattfeder. Jetzt sind wir bei der ersten Achse mit Schraubenfeder angekommen. Bei Geländewagen eingeführt hat das, wer hätte es gedacht, Land Rover mit dem Range Rover Classic im Jahr 1970. Es gab viel Kritik, aber es hat sich durchgesetzt. Heute zweifelt niemand mehr an der Überlegenheit der Schraubenfeder.

Aber auch wenn alle kommenden Achskonzepte, die noch besprochen werden, als gemeinsames Merkmal Schraubenfedern besitzen, so gibt es dennoch Unterschiede. Wie es beim Mercedes G gelöst wurde, könnt ihr jetzt in Folge 21 sehen.

Wenn Ihr den Inhalt gut findet, teilt ihn bitte!

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.