35. Pomerania 2013

Bei der 35. Pomerania Offroad Trophy in Ostrowice, Polen, starteten wir als Team 9 in der Adventure Klasse, was später fälschlicherweise durch die Orga in die Touristenklasse verschoben wurde :-(.

Ein tolles Offroaderlebnis mit vielen Herausforderungen. Es ist eben etwas anderes, ob man ohne echtes Ziel durch einen Offroadpark fährt, oder eben mit Ziel einer Route folgt. Letzteres bringt einfach mehr Spaß, der durch die einzelnen Sonderaufgaben und Trials noch verstärkt wurde.
Bei dieser Veranstaltung kommt es zwar auch, aber nicht primär, auf schnelles fahren und driften über Pisten an, sondern auf Navigation (Roadbook), Offroad-Fahren, Teamwork (Fahrer-Navigator) und anderen Fähigkeiten, die in Sonderprüfungen benötigt werden. Beispiele wären: 1. Hilfe, Verletztentransport, Ausdauer, Schnelligkeit, handwerkliches Geschick.

Das Ende kam mit einem Fehler im Roadbook, der uns Sonntagnacht gut 4 Stunden beschäftigte, bis wir abgebrochen haben.

Zur 38. Pomerania, 2014.

35. Pomerania, 2013

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar
Wenn Ihr den Inhalt gut findet, teilt ihn bitte!

Das könnte Dich auch interessieren...